Menü schliessen

Stiftung Heimat geben Oggelsbeuren

vergibt Spendenquittungen

Die Stiftung Heimat geben Oggelsbeuren hat es sich zur Aufgabe gemacht, Flüchtlingen ein stückweit Heimat zu geben. Sie gilt als GU des Landkreises Biberach. Trägerin ist die Stiftung. Finanziell getragen auch von der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Bruno Frey Stiftung. Ein Team von Ehrenamtlichen, Hauptamtlichen und FSJ'lern ist da aktiv.

Sachspenden

Wir können gut Fahrräder, Töpfe, Schuhe, Teppiche und Decken gebrauchen. Ebenso Spielgeräte. Auf der Homepage stehen Kontaktmöglichkeiten zur Abgabe der Sachspenden.

Geldspenden

Mit Geldspenden halten wir diese Stiftung aufrecht. Spenden werden gebraucht für konkrete Flüchtlinge - Fahrten zu Ärzten, Kosten, die durch Krankenkasse und Landkreis nicht gedeckt sind. Geldspenden können zweckgebunden gegeben werden: Für Menschen mit Behinderung. Für Therapeuten. Für einen Aufzug im Hauptgebäude, um noch mehr, auch behinderte Flüchtlinge, aufnehmen zu können.

Hilfe vor Ort

Therapeuten wären gut. Psychologen, die vielleicht arabisch sprechen können.

Hilfe im Alltag

Wir können gut Paten zur Hilfe im Alltag gebrauchen. Sie begleiten auf ihrem Weg in unsere deutsche Welt..

Unterricht und Übersetzungshilfe

Wir können gut Sprachler für Unterricht gebrauchen.

Kontakt / Ansprechpartner

Stiftung Heimat geben Oggelsbeuren
Ansprechpartner: Pater Alfred Tönnis
Am Kirchberg 2
88448 Attenweiler
Telefon: 07357/9217070
E-Mail: pateralfred [at] heimatgeben.de
Internet: http://www.heimatgeben.de

HelpCamp.de übernimmt keine Haftung für die angegeben Inhalte von Initiativen, da diese von registrierten Benutzern selbst gepflegt werden. Anstößig? Unvollständig? Fehler? Eintrag melden!

HelpCamp ist ein unabhängiges, bundesweites Verzeichnis von Initiativen aus dem Bereich der Hilfe für Geflüchtete, mit dem Ziel, hilfsbereite Menschen dabei zu unterstützen, ihr Engagement möglichst effizient einsetzen zu können.