Menü schliessen

Unterstützergruppe Asyl/Migration Dillingen/Donau

vergibt Spendenquittungen

Die Unterstützergruppe Asyl/Migration Dillingen/Donau hat es sich zum Ziel gesetzt, den Asylbewerbern in Dillingen an der Donau ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Entscheidend ist dabei unser Leitbild, dass aus den Vier Säulen "Menschenwürde", "Hilfe zur Selbsthilfe", "Integration" und "Toleranz" besteht. Neue Helfer sind immer willkommen.

Geldspenden

Beim Einsatz der Geldspenden gilt für uns: "Hilfe zur Selbsthilfe". Kosten, welche die Asylbewerber von ihrem Taschengeld selbst tragen können, werden von uns nicht bezuschusst. Stattdessen unterstützen wir mit den eingehenden Spendengeldern unsere ehrenamtlichen Deutschkurse, ersetzen Fahrtkosten und weitere Hilfen. Über die Verwendung von Beträgen höher als 50 € entscheidet der Vereinsvorstand.

Hilfe vor Ort

Zwei verschiedene "Typen" von Helfern sind bei uns aktiv: die Paten wirken als "Integrationshelfer". Die Deutschlehrer legen die Basis für das Erlernen der deutschen Sprache. Darüber hinaus haben wir mehrere Integrationsprojekte gestartet: einen Flüchtlingschor und ein Sprachcafé. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

Hilfe im Alltag

Im Alltag sind es vor allem die Paten, die "ihre" Flüchtlinge durch den oft unverständlichen Behördendschungel begleiten, ein offenes Ohr haben und Integration ermöglichen. Kennzeichnend für uns ist aber das Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe": die Flüchtlingen sollen angeleitet werden, ein selbstständiges Leben in Deutschland führen zu können.

Unterricht und Übersetzungshilfe

Insbesondere für Flüchtlinge, die von den staatlichen Integrationskursen nicht abgedeckt werden, ist unser ehrenamtlicher Deutschunterricht ein wertvolles Angebot. Flüchtlinge, die bereits ein gutes Deutschniveau erreicht haben, helfen dann bei Veranstaltungen als Übersetzer für ihre Landsleute und leiten sie beim Spracherwerb an. Einige unserer Helfer übersetzen ins Englische und Französische.

Jobs und Praktika

Unser Koordinator Georg Schrenk steht in engem Kontakt und ständigem Austausch mit den zuständigen Stellen Landrats- und Arbeitsamt. Wir versuchen, so viele Flüchtlinge wie möglich in Arbeitsangebote und Praktika zu vermitteln, denn eine geregelte Arbeit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Integration.

Kontakt / Ansprechpartner

Unterstützergruppe Asyl/Migration Dillingen/Donau
Ansprechpartner: Georg Schrenk
Eisengrabenweg 4
89407 Dillingen a.d.Donau
Telefon:
E-Mail: koordinator [at] asyl.dillingen.de
Internet: http://www.asyl.dillingen.de

HelpCamp.de übernimmt keine Haftung für die angegeben Inhalte von Initiativen, da diese von registrierten Benutzern selbst gepflegt werden. Anstößig? Unvollständig? Fehler? Eintrag melden!

HelpCamp ist ein unabhängiges, bundesweites Verzeichnis von Initiativen aus dem Bereich der Hilfe für Geflüchtete, mit dem Ziel, hilfsbereite Menschen dabei zu unterstützen, ihr Engagement möglichst effizient einsetzen zu können.