Menü schliessen

Akzeptanz! e.V.

vergibt Spendenquittungen

Der Verein Akzeptanz! e.V. wurde im April 2015 in Gera gegründet. Den Gründungsmitgliedern ist es ein Bedürfnis, durch die Tätigkeit in diesem Verein den hier ankommenden Flüchtlingen etwas von jener Herzenswärme zu geben, die notwendig ist, wenn man alles verloren hat, wenn das eigene Leben und das der Familie bedroht war und man nach langer, zum

Sachspenden

Kleidung, Hygieneartikel, Schuhe, Bettwäsche, Handtücher, Decken, Geschirr, Gläser, Töpfe, Wohnungsausstattung, Möbel, Küchen, Kühlschrank, usw.

Geldspenden

AG Sprach-Bildungsbrücke -
Aufgrund der zu erwartenden weiterhin steigenden Anzahl an in Thüringen ankommenden Flüchtlingen, wird auch der Bedarf an Sprachkursen, Beratungsangeboten und Begegnungsmöglichkeiten für Flüchtlinge weiter zunehmen. Die meisten Flüchtlinge und Migranten sollen und wollen möglichst schnell die deutsche Sprache lernen. Die Voraussetzungen, die die Menschen mitbringen, sind dabei sehr unterschiedlich. Hier setzen wir an, Schulmaterial, Wörterbücher usw. kosten viel Geld

Hilfe vor Ort

Für Flüchtlinge und Asylbewerber stehen verschiedenste Beratungsangebote zur Verfügung. So kann eine Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen erfolgen, zum Beispiel für die Beantragung von Familienzusammenführungen, Visa oder der Terminvergabe bei Botschaften, aber auch bei der bei der Erstellung von formlosen Schreiben. Oft stellt auch hier die Sprachbarriere die größte Hürde dar, so dass Muttersprachler oder Vereinsmitglieder mit entsprechenden Fremdsprachenkenntnissen helfen.

Hilfe im Alltag

Flüchtlinge und Asylbewerber, die bereits eine Aufenthaltsgenehmigung und damit eine eigene Wohnung haben, werden begleitet bei der Erledigung der notwendigen Anmeldungen, wie z.b. zur Stromversorgung, bei der Ausstattung der Wohnung und bei allen damit verbundenen Behördengängen. Auch bei der Arzt- und Facharztsuche sowie bei Arztbesuchen unterstützt der Verein, ebenso bei der Suche, Auswahl und Anmeldung in Kindertagestätten oder Schule werden Beratung und Begleitung angeboten.

Unterricht und Übersetzungshilfe

Die meisten Flüchtlinge und Migranten sollen und wollen möglichst schnell die deutsche Sprache lernen. Die Voraussetzungen, die die Menschen mitbringen, sind dabei sehr unterschiedlich. Oft zeigt sich schon durch die ersten Gespräche, dass die Asylbewerber und Flüchtlinge sehr daran interessiert sind, auch die Lebensgewohnheiten in unserem Land kennenzulernen und sie mit ihrer Herkunft und ihrem bisherigen Leben in Einklang zu bringen. Eine Aufgabe, die nicht leicht ist, aber alle Unterstützung

Private Unterkünfte

hier suchen wir Familien welche minderjährige aufnehmen und auch Familien, Privatpersonen welche Vorrjährige aufnehmen. Auch Wohnungsunternehmen / Vermieter werden gesucht.

Kontakt / Ansprechpartner

Akzeptanz! e.V.
Ansprechpartner: Claudia Poser-Ben Kahla
Korbußen 44
07554 Korbußen
Telefon: 0170-3220333
E-Mail: info [at] akzeptanz-gera.de
Internet: http://www.akzeptanz-gera.de

HelpCamp.de übernimmt keine Haftung für die angegeben Inhalte von Initiativen, da diese von registrierten Benutzern selbst gepflegt werden. Anstößig? Unvollständig? Fehler? Eintrag melden!

HelpCamp ist ein unabhängiges, bundesweites Verzeichnis von Initiativen aus dem Bereich der Hilfe für Geflüchtete, mit dem Ziel, hilfsbereite Menschen dabei zu unterstützen, ihr Engagement möglichst effizient einsetzen zu können.