Menü schliessen

Projekt Philippus Leipzig

Im Mittelpunkt des Integrationsprojektes Philippus Leipzig steht die Dreifachnutzung des Gebäudeensembles mit Kirche, Pfarrhaus und Gemeindesaal unter den Stichworten Beherbergung, Bewirtung und Botschaft. Der Umbau beginnt erst im Frühjahr nächsten Jahres. Bis dahin stellt die BBW-Leipzig-Gruppe die Räume für die Annahmestelle zur Verfügung.

Sachspenden

Der größte Bedarf besteht aktuell an Kleidung für Männer in der Größe S, M und L.
Aktualisierte Spendenbedarfsliste vom 3.9.2015:
für Herren & Kinder:
Kleidung (sauber und tragbar!), Unterwäsche (aus hygienischen Gründen nur Neuware), Schuhe, Stifte, Malbücher, Bilderbücher, Bildwörterbücher, Spiele
außerdem:
Rucksäcke, Reisetaschen
Hygieneartikel,Handtücher,Kämme
Bitte keine anderen Spenden.
Möbel,Elektrogeräte,Kühlschränke etc. nimmt u.a. die Heilsarmee entgegen. leipzig@heilsarmee.de

Hilfe vor Ort

Für die Annahme, Sortierung, Lagerung und Verpackung für die jeweiligen Ausgabestellen werden ehrenamtliche Helfer gesucht, die in zwei geplanten Schichten arbeiten können.

Wenn Sie helfen wollen, können Sie sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden. Wir bitten um Verständnis, dass wir erst üben müssen, wie eine so vielfältige Arbeit auf viele Schultern verteilt werden kann.

Kontakt / Ansprechpartner

Projekt Philippus Leipzig
Ansprechpartner: Wolfgang Menz
Aurelienstraße 54
04177 Leipzig
Telefon: 0341 42 06 690
E-Mail: info [at] philippus-leipzig.de
Internet: http://www.philippus-leipzig.de/annahmestelle/

HelpCamp.de übernimmt keine Haftung für die angegeben Inhalte von Initiativen, da diese von registrierten Benutzern selbst gepflegt werden. Anstößig? Unvollständig? Fehler? Eintrag melden!

HelpCamp ist ein unabhängiges, bundesweites Verzeichnis von Initiativen aus dem Bereich der Hilfe für Geflüchtete, mit dem Ziel, hilfsbereite Menschen dabei zu unterstützen, ihr Engagement möglichst effizient einsetzen zu können.